Russische Version Deutsch Version Englisch Version Polen Version Zurückgehen Hauptseite
News
 › News
| 23 Oktober 2017
Die A+A 2017 - Messe ist vorbei.
In den Tagen vom 17.-20.10.2017 fand in Düsseldorf die diesjährige A+A-Messe statt. Die Messestände von 1931 aus 63 Ländern wurden von mehr als 67.000 Besuchern aus über 100 Ländern besucht.
Diese Rekordzahlen zeugen von einer sehr starken Entwicklung des Marktes für persönliche Schutzausrüstung, so in den europäischen Ländern, als auch auf der gesamten Welt. Die Veränderungen der letzten Jahre beziehen sich nicht nur auf die Schutzparameter der persönlichen Schutzausrüstung, sondern auch auf deren ergonomischen Eigenschaften oder Design.

Bei der weltweit größten Fachmesse konnte die Gesellschaft FILTER SERVICE, die dort seit 1997 anwesend ist, auch dieses Jahr nicht vermisst werden. Die 20 Jahre Teilnahme an einem so wichtigen Ereignis zeugen von einer Stabilität und ständigen Entwicklung des Unternehmens.

In der Halle Nr. 9, am Stand F42, wurden die Produkte von FILTER SERVICE präsentiert. Die wichtigsten dabei waren Halbmasken der Serie SIMPLA mit Filtern, die sich besonders einfach aufziehen lassen. Mit einem Vorstoß an der Nase kann sie sehr eng am Gesicht getragen werden, ohne dass die sehr unbequeme Nasenklemme getragen werden muss. Eines besonderen Interesses erfreute sich die inzwischen vor 4 Jahren auf den Markt gebrachte Halbmaske FS 33 V F FFP3 R D. Mit den zusätzlichen Filtern zur Erhöhung der Filterfläche ausgestattet weist sie nur sehr niedrige Luftflusswiderstände aus, womit der Nutzungskomfort wesentlich erhöht wird. 



   
Die Messebesucher konnten die Halbmasken anprobieren, und zwar dank dem Porta-Count-Gerät, das am Stand von FILTER SERVICE vorhanden war. Einige von ihnen haben nach der Anprobe zugegeben, sie hätten bisher nicht geglaubt, eine Halbmaske könnte auch ohne die Nasenklemme gut angepasst werden. Doch nun hätten sie sich überzeugt, das sei bei den SIMPLA-Halbmasken möglich.


 
Wir bedanken uns bei allen für den Besuch bei unserem Stand und freuen uns auf eine Zusammenarbeit.